#throwbackthursday – Parkett seit Generationen

Parkett seit Generationen: Im Jahr 1865 entstand unsere Firma, die auf eine beachtliche Geschichte zurückblicken kann. Den Grundstein legte unser Vorfahre Dominikus Riese. Als Schreinermeister gründete er eine Schreinerei und ein Parkettgeschäft. Heute leiten Uwe und Thomas Riese in der 5. Generation den Familienbetrieb „Der Parkett Riese“. Auch ihre Kinder tragen zum Unternehmen bei. Seit der Übernahme durch die beiden Brüder Riese hat sich 
einiges in der Unternehmensstruktur geändert. Zum Beispiel wurde das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt und im Jahr 2000 wurde unsere Ausstellung in Köln Poll eröffnet, in der wir auch heute Kundinnen und Kunden individuell beraten und Parkett & Bodenbeläge verkaufen. 2015 gewannen wir den „Parkett Star„, eine Auszeichnung als bestes Parkett-Fachgeschäft im Handel. 

Anfänge – Geschichte der Familie Riese – Parkett seit Generationen

Unser zukunftsorientiertes Traditionsunternehmen steht für kompetente Beratung, 
Kund*innenzufriedenheit sowie stets hohe Qualitätsstandards. Unser Know-How wurde von 
Generation zu Generation weitergegeben und durch neues Wissen angereichert. Tradition heißt für uns nicht, sich auf vergangenen Erfolgen auszuruhen, sondern Sortiment, Qualität und Zuverlässigkeit stets zeitgemäß zu interpretieren. Wir lieben und leben Parkett und sind stolz, dir eine der größten und schönsten Parkettausstellungen auf ca. 4.000 m² bieten zu können. Insgesamt findest du bei uns ca. 20 Hersteller unter einem Dach, eine riesige Auswahl und 
günstige Preise, damit für jede und jeden der Wunsch vom Traumboden in Erfüllung geht.

Besuche uns in unserer Ausstellung Köln Poll!

Was ist Rigid Vinyl?

Bei der Suche nach eurem neuen Traumboden habt ihr sicher auch über Vinylboden nachgedacht. Seid ihr schon mal über den Begriff „Rigid Vinyl“ oder „Rigid Boards“ gestolpert? Hier erfahrt ihr mehr!

Rigid Board Vinylboden Eiche Bari

Was ist Rigid Board Vinylboden?

Rigid Vinyl besteht aus festen Planken, deren oberste Schicht aus ­Vinyl besteht, welche auf einer starren, formstabilen Trägerplatte befestigt ist. Dabei sind sie frei von schädlichen Weichmachern (Phthalaten) und überzeugen mit einer HD Holz- oder Fliesenoptik.

Aufbau von Rigid Vinyl

Je nach Hersteller unterscheidet sich der Aufbau von Rigid Board Vinylböden. Manche kommen zum Beispiel mit integrierter Trittschalldämmung. Gemeinsam haben sie aber alle, dass ihre Trägerschicht starr und formstabil ist, was eine Verlegung mit Klick-System ermöglicht und auch den Unterboden etwas ausgleichen kann.

Beispiel Rigid Vinyl: Aufbau SPC Rigid Board Design-Vinylboden
Beispiel SPC Rigid Board Design-Vinylboden
  1. Klare Nutzschicht aus Vinyl
  2. Dekorschicht – HD Druck z. B. mit Holz-Optik
  3. Träger-Schicht mit Klick-System, z. B. aus SPC (Stone Polymer Composite)
  4. Trittschalldämmung

Vorteile der Rigid Boards

Im Vergleich zu anderen Vinylböden haben die Rigid Boards folgende Vorteile:

  • formstabil und robust
  • gleicht leichte Höhenunterschiede im Unterboden aus
  • unempfindlich gegen Nässe und Wärmeinwirkung 
  • Klick-System zur leichten Verlegung

Dafür eignen sich sich besonders gut:

  • große Flächen – 400 m² ohne Dehnungsfuge verlegbar
  • keine Übergangsschienen in Türdurchgängen notwendig
  • Badezimmer und Küche
  • direkt auf alte Fliesen ohne aufwen­dige Vorarbeit

Wie ihr seht, sind Vinylböden ein echtes Allroundtalent. Denn sie sind in der Regel sehr leicht zu Reinigen und Pflegen (keine Ölen etc nötig) und sind langlebig und robust.

Fragen? Kontaktiert uns gern oder stöbert schon mal im Shop in der Kategorie Vinylboden.

5 Gründe für Parkettboden

Warum solltest du dir Parkettboden in die Wohnung oder ins Haus legen? Hier haben wir 5 Gründe für Parkettboden zusammengetragen, die die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile zusammenfassen. Und wenn du Fragen zu Parkett im Allgemeinen oder zu deinem Projekt im Speziellem hast, kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren. Aber fangen wir mal mit unser Liste an:

Landhausdiele Esche Prima im Wohnraum
Echtholz-Parkettboden: Landhausdiele Esche Prima von koelnparkett

1. Natürliche Schönheit

Parkettboden verleiht deinem Heim eine warme und natürliche Raum-Atmosphäre. Die einzigartigen Merkmale wie Maserungen, Aststellen und Farbnuancen des Holzes sorgen für eine ästhetisch ansprechende Optik für Zuhause.

2. Langlebigkeit 

Parkett- und Dielenböden sind für ihre Langlebigkeit bekannt. Mit der einer fachgerechten Verlegung und der korrekten Pflege kann er jahrzehntelang halten und sogar mit der Zeit an Charakter gewinnen. Je nach Parkettboden kannst du die Oberfläche ein- oder mehrmals abschleifen (lassen) und neu mit Lack oder Öl einpflegen, um ihm einen neuen Glanz zu verleihen.

3. Nachhaltigkeit

Parkettboden wird aus der natürlichen und nachwachsenden Ressource Holz hergestellt und ist daher eine umweltfreundliche Wahl für einen Bodenbelag. Wenn das Material aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, trägst du beim Kauf von Parkett zu Erhaltung der Natur bei. Fast alle Hersteller verwenden ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

4. Vielseitigkeit

Parkettboden kann aus verschiedenen Holzarten bestehen und ist in verschiedenen Maßen verfügbar. Durch eine Vielzahl an technischen und handwerklichen Bearbeitungsschritten der Oberflächen sind viele unterschiedliche Looks möglich: von hell bis dunkel, von geschliffen bis gebürstet – Parkett ist vielseitig und passt zu verschiedenen Einrichtungsstilen. Darüber hinaus ist Parkettboden für die Verlegung in verschiedenen Räumen verwendet werden, von Wohn- und Schlafzimmern bis hin zu Büros und Fluren, je nach Holzart und Maßen auch auf Fußbodenheizungen.

5. Wertsteigerung

Parkettboden kann den Wert deiner Immobilie erhöhen. In der Regel ist Parkett aufgrund der Langlebigkeit und der Qualität eine größere Investition, die sich lohnt. Potenzielle Käufer schätzen neben der hochwertigen, natürlichen Ausstrahlung die langen Haltbarkeit.

Und wenn unsere 5 Gründe für Parkettboden dich jetzt noch nicht überzeugt haben, dann stöbere doch gerne mal auf unserem Instagram Channel @der_parkett_riese oder bei unserem Pinterest Profil. Dort haben wir jede Menge Inspiration für euch gesammelt!

Neu – koelnparkett Prospekt 2023

In diesem neuen koelnparkett Prospekt 2023 könnt ihr die ganze Landhausdielen Kollektion von der Marke koelnparkett im Detail kennen lernen. Diese Broschüre dient dazu, euch das Sortiment in Kombination mit Farben und Wohnstilen näher zu bringen und euch für euer Wohnprojekt zu inspirieren. Alle wichtigen Infos über den Aufbau, die Nachhaltigkeit und die Vielfalt der Böden von koelnparkett findet ihr hier drin.

koelnparkett Prospekt 2023
koelnparkett Prospekt 2023

Ihr bekommt ein gedrucktes Exemplar kostenfrei in unserer Ausstellung in Köln oder als gratis Download hier (ca. 9 mb), falls ihr schon vorher mal reinschauen wollt. Natürlich gibt es in unserer riesigen Landhausdielen Ausstellung von jedem Boden aus dem Prospekt Muster und unser Spezialist*innen Team berät euch gerne individuell. Also, vorbeikommen lohnt sich!

Wenn ihr noch mehr Infos zu den Böden von koelnparkett sucht, schaut euch gern mal diesen Beitrag an: Chalet & Novum Kollektion.

koelnparkett Chalet & Novum Kollektionen

Moodboard koelnparkett

Mit den Kollektionen “Chalet” und “Novum” hat koelnparkett ein Sortiment von hochwertigen, von Hand veredelten Dielen geschaffen, dass ihr lieben werdet. Die außergewöhnlichen Oberflächen beider Kollektionen werden traditionell per Hand mit größter Sorgfalt z. B. gebürstet, gehobelt und veraltert. Die Vielfalt an Farben von hell bis dunkel schafft einen großen Spielraum bei der Auswahl des Wohnkomforts.

Die großformatigen Landhausdielen der Chalet Kollektion überzeugen durch ihre warme Ausstrahlung. Die koelnparkett Novum Kollektion: perfektes Design mit raffinierten Haptiken machen diese Kollektion so besonders. Beim Verbindungssystem erlebt die  Novum Kollektion eine Renaissance; so haben wir uns bewusst für eine altbewährte Nut und Feder Verbindung entschieden.

Beispiele Oberflächenveredelungen – handgehobelt, Nagelspuren, Werkzeugspuren, Veralterungen, authentisch beschädigte Kanten, runde Kanten

Die handgefertigten Oberflächenbehandlungen und -strukturen verbinden handwerkliche Details mit modernster Technologie, um einen einzigartigen Boden für Zuhause zu schaffen. Die Kombination aus verschiedenen Texturen,  sowie besonderen Kanten und reaktiven Technologien führen zu einem breiten Spektrum an edlen Dielen.

Außerdem wurden diese Dielen nicht nur als gesundheitlich unbedenklich eingestuft, sondern sie sorgen auch für ein wohngesundes Raumklima. Egal ob schwimmend oder verklebt verlegt, die warme und gemütliche Atmosphäre, die diese fußwarmen Dielen verströmen, macht jedes Heim behaglich. Fast alle Böden sind ebenfalls für die Verlegung auf Warmwasser-Fußboden­heizung geeignet.

Zum Beispiel

  • handgehobelt
  • (hand-) gebürstet
  • Nagelspuren
  • Werkzeugspuren
  • handgemachte Cracks
  • runde Kanten
  • authentisch beschädigte Kanten
  • gelaugt
  • gekälkt
  • 3D-Effekte
  • (an-) geräuchert
Vorteile koelnparkett

Alle Oberflächen der koelnparkett Kollektionen könnt ihr euch hier im Shop ansehen. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Seite. Kontaktiert uns!

Extra rustikales Parkett

Neu im Sortiment haben wir extra rustikales Parkett – nämlich die Landhausdiele „Eiche Country / Wild“.

Diese Echtholzdiele ist ein Boden mit WOW-Faktor für alle Holzfans. Denn das warme Farbspiel, lebendige Maserungen, große und kleine Aststellen und gespachtelte Cracks lassen eine lebhafte, charismatische Bodenfläche entstehen. Alle Infos auf einen Blick:

  • Maße: 14 x 190 x 1900 mm System:
  • Klick Verbindung
  • Oberfläche: gebürstet, farblos geölt
  • Art: 3-Schicht-Fertigparkett
  • Sortierung: Extra Rustikal, Country

Gefallen gefunden? Hier findet ihr die Diele im Online-Shop oder ihr seht sie euch direkt bei uns vor Ort in der Ausstellung an.

Parkett Sortierung

Holz ist ein wunderschönes Naturmaterial welches schon allein durch sein Wachstum einzigartig ist. Standort, Boden, Nährstoffe und andere Umweltbedingungen lassen jeden Baum einer Art einzigartig wachsen und produzieren ganz unterschiedliches Holz. Kein Stamm, kein Brett, keine Diele existiert zwei mal auf der Welt und ist daher ein Unikat. 

Rustikale Parkett Sortierung: Landhausdiele Eiche Mackenna

Dadurch entstehen ganz verschiedene optische und haptische Merkmale, die Parkett und Dielen besonders machen. Dazu gehören z.B. die Maserung, Aststellen, natürliche Farbunterschiede innerhalb einer Diele oder innerhalb einer Holzart, Risse, Splint (helleres Holz vom äußeren Stamm) und Braunkern (etwas dunkleres Holz aus dem inneren Teil des Stamms). Bei der Herstellung von Echtholzböden werden die Dielen sortiert, sodass bei der Verlegung verschiedene Flächenbilder entstehen. Diese optische Sortierung bestimmt, wie viele und welche wachstumsbedingten optischen Merkmale ein Boden aufweist. Nachdem aus dem Baumstamm Dielenbretter gefertigt sind, werden sie nach ihren natürlichen Merkmalen sortiert.

Die Bezeichnungen für die optischen Parkett Sortierungen variieren je nach Hersteller, aber folgende Sortierungen lassen sich meist identifizieren: ruhige Sortierung, natürliche Sortierung und rustikale Sortierung:

Ruhige Sortierung

Dielen mit wenig oder nur sehr kleinen Aststellen, wenig oder gar keinem Splint, gleichmäßiger Maserung und ausgeglichenen Farbnuancen werden zusammengefasst als ruhige, elegante oder „A“ Sortierung verkauft. Eine Bodenfläche aus einer ruhigen Sortierung ist ausgeglichen und wirkt eher zurückhaltend, homogen, harmonisch und elegant. Sie drängt sich nicht in den Vordergrund und zeichnet sich durch ein sanftes, kontrastarmes Farbspiel und wenige dunkle Äste aus. Diese Sortierung ist in der Regel etwas teurer als natürliche oder rustikale Oberflächen. Wer nach einem „Parkett ohne Astlöcher“ sucht, sollte sich bei ruhigen Parkett-Sortierungen umschauen. Zu einer Einrichtung im Scandi-, Hygge- oder Wabi-Sabi-Stil passen ruhige Bodenflächen gut.

Landhausdiele Eiche Mosel
Eiche Mosel – ruhig

Natürliche Sortierung

Eine Natur-Sortierung enthält meistens alle natürlichen Merkmale des Holzes in einem ausgeglichenen Verhältnis. Größere und kleine gesunde Äste, manchmal ausgespachtelte Risse und einen natürlichen Splintanteil. Von allem etwas, könnte man sagen. Der ausgewogene Charakter der Bodenfläche unterstreicht die Herkunft aus der Natur, wirkt aber nicht aufdringlich. Für gemütliche natürliche Wohnstile mit erdigen und naturnahen Farben ist diese Sortierung eine gute Wahl. 

Rustikale Parkett Sortierung

Eine rustikale oder ausdrucksstarke Sortierung, zeigt ein lebhaftes Farbspiel innerhalb der Fläche, Splintholzanteile, ausgespachtelte Risse und deutliche große und kleine Aststellen. Farbunterschiede, Äste und grobe Maserungen sind enthalten und schaffen eine ausdrucksstarke Bodenfläche. Rustikales Parkett und Dielen sind deswegen so beliebt, weil sie viele markante, charakteristische und abwechslungsreiche Stellen besitzen. Bodenflächen, zum Beispiel aus rustikalen Landhausdielen, sind charismatisch und ausdrucksstark. Sie sind meist ein lebhafter Blickfang und heben die Vielfalt der Natur hervor. Diese Sortierung passt gut zum Landhausstil oder zu einem Industrial-Style.

koelnparkett Landhausdiele Eiche Mackenna – angeräuchert
Landhausdiele Eiche Mackenna – Rustikal

Einige Hersteller wählen ihre jeweils eigenen Begrifflichkeiten für ihre optische Sortierungen. Generell stehen Begriffe wie „elegant“, „Select“, „Harmonie“ und „ausgeglichen“ dabei meistens für Böden mit wenig Ästen, ruhiger Maserung und homogenen Farbnuancen. „Markant“, „Country“, „rustikal“, „Rustic“, „ausdrucksstark“ und „wild“ weisen dafür in der Regel ein stärkeres Farbspiel und mehr und größere Aststellen auf. Bei der Auswahl könnt ihr immer nach den Produkteigenschaften und der Sortierung eurer Favoriten fragen, um mehr zu erfahren.

Welche Sortierung gefällt euch am besten? Wir hoffen, dass ihr bei eurer Suche nach eurem Traumboden erfolgreich seid! Hier findet ihr übrigens unsere allgemeinen Hinweise zu rustikalen und veralterten Dielen. Fragen zu Sortierungen, Merkmalen oder unseren Produkten? Kontaktiert uns gern!