Seite 99 von 101« Erste...51015...9899100...Letzte »

Pflege für natur-geölte Parkett-Böden

Trockenreinigung

Zur täglichen Reinigung und Pflege für natur-geölte Parkett-Böden Schmutz und Sand auf der Oberfläche (Schleifwirkung) mit Bürstenseite des Staubsaugers oder mit dem IRSA Blitzboy/Wischtuch entfernen. Frisch geölte bzw. gewachste Oberflächen in den ersten 12 Tagen nur trocken reinigen.

Reinigung mit rückfettendem IRSA Seifenreiniger

Beim manuellen Wischverfahren wird in 10 Liter sauberes Wischwasser, je nach Beanspruchungs- und Verschmutzungsgrad, die entsprechende Menge IRSA Seifenreiniger gemischt.

Die Holzoberfläche immer nebelfeucht, d.h. mit sehr gut ausgewrungenem IRSA Wischtuch und dem Pflegegerät IRSA Blitzboy, behandeln. Nach kurzer Einwirkzeit die Seifenreinigerlösung mit gut ausgewrungenem Wischtuch trocken aufnehmen. Arbeiten Sie mit 2 Eimern: den einen für die saubere Seifenlösung, den anderen zum Auswringen des Wischtuchs.

Späteres Nachölen

Während des Reinigungsvorganges mit IRSA Seifenreiniger wird nicht nur Schmutz, sondern mit der Zeit auch das IRSA Öl von der Oberfläche entfernt. Deshalb sollte die Oberfläche nach Bedarf nachgeölt werden, z.B. dann, wenn das Holz grau oder zu matt erscheint und zu schmutzanfällig geworden ist. Zum Nachölen sollte das IRSA Öl verwendet werden, dass bereits bei der Erstbehandlung eingesetzt wurde. Bitte beachten Sie dazu das entsprechende technische Datenblatt und die Gebindeetiketten des jeweiligen IRSA Öls.

Wichtig: Bitte beachten Sie beim Nachölen und bei der Ölpflege bzw. Ölreinigung darauf, dass das IRSA Öl immer restlos von der Oberfläche entfernt wird. Es soll solange nachpoliert werden, bis nach der Aufnahme des Öls keine Laufspuren auf der Holzoberfläche mehr sichtbar sind. Wenn Sie Fragen zur Reinigung und Pflege für natur-geölte Parkett-Böden haben, beraten wir Sie gerne: www.der-parkett-riese.de/kontakt

Designervinyl als Fertigfußboden

Designervinyl als Fertigfußboden oder zur vollflächigen Verklebung

In der heutigen Zeit muss ein Boden einiges leisten. Er soll perfekt verarbeitet, extrem belastbar und optisch in vielen Variationen angeboten werden. Viele Böden versprechen dies, aber kaum einer hält soviel wie antigua, der universelle Fußboden von KWG für das Objekt und den Wohnraum als Fertigparkett oder zur vollflächigen Verklebung.

antigua ist die Antwort auf die Frage, ob Objektbeläge auch in attraktiven Design angeboten werden. Wie Ihre Wahl auch ausfällt, ob Holz oder Natursteinoptik. antigua erfüllt Ihre Vorstellungen eines pflegeleichten und extrem strapazierfähigen Bodens, der in jedem Umfeld Ihr Interieur eindrucksvoll abrundet.

Bambus-Parkett

Immer mehr Holzliebhaber stehen auf Parkettböden aus Bambus. Das umweltfreundliche und widerstandsfähige Material ist pflegeleicht, von schlichter Eleganz und exotischem Charme. Die Farbpalette dieses fein gemusterten Parketts reicht von hellen Tönen bis zu dunklen Färbungen. Bambus-Parkett zeichnet sich durch enorme Robustheit, hohe Widerstandsfähigkeit und Elastizität aus.

Bambus-Parkett - BambushalmeSie erhalten bei uns z.B. Bambus Fertigparkett, Bambus Massivdielen, Bambus Stabparkett in geölter, versiegelter oder unbehandelter Oberfläche von „koelnparkett“. Besuchen Sie uns und unsere Ausstellung in Köln und lassen Sie sich beraten.

Taylor Vollholzdielen

Kennen Sie eigentlich schon unsere amerikanischen Vollholzdielen von Taylor-Lumber? Falls nicht, schauen Sie doch einmal nachfolgende Bilder an oder besuchen Sie unsere Ausstellung – es lohnt sich.

Ahorn-Natur                                                                               Ahorn-Rustikal

Taylor Vollholzdielen: Ahorn Natur

Taylor Vollholzdielen Ahorn Rustikal

Nussbaum-Natur                                                                   Nussbaum-Rustikal

Taylor Vollholzdielen: Nussbaum NaturTaylor Vollholzdielen: Nussbaum Rustikal

Kirschbaum-Natur                                                        Kirschbaum-Rustikal

Taylor Vollholzdielen: Kirschbaum Natur

Seite 99 von 101« Erste...51015...9899100...Letzte »