Parkett für das HOPPER Hotel St. Josef

Nachdem wir vor geraumer Zeit schon einmal über eines unser interessanten
Projekte: „Die neue Bühne des Gürzenich in Köln“  berichtet haben, folgt nun der
zweite Teil der Serie über unsere Referenzen:

Ganz zParkett für das HOPPER Hotel St. Josef – Epoca 1710 von Serenzo entral inmitten der lebendigen Kölner Südstadt gelegen vereint das »St. Josef« die Sinnlichkeit eines historischen Stadtklosters mit zeitgemäßem Komfort.
Denn dieses stilvolle 3-Sterne-Hotel befindet sich in einem historischen Klostergebäude mitten im Herzen von
Köln.

Alle Zimmer sind mit schönen Holzmöbeln, Parkett und Marmorbadezimmern ausgestattet.
Die Spezialisten von Parkett Riese haben den Parkettboden geliefert und  bei der Realisierung mit Rat und Tat zur Seite gestanden:

Um den historischen Stil zu bewahren, wurden hier Serenzo Vollholzdielen, Epoca 1710, Eiche Country, Fumo Olio mit Serezo Tafelparkett Versailles, Epoca 1710, Eiche Country Fumo Olio kombiniert.

Die Serie Epoca 1710 von Serenzo führt uns zurück in die letzten Jahrhunderte, da sie die dafür typischen Oberflächenstrapazen aufweist, wie ein Boden, der eben schon vor vielen, vielen Jahren verlegt wurde.

Die Sortierung Country zeichnet sich durch ihr natürliches Erscheinungsbild aus. Äste und Farbunterschiede des Holzes, so wie es gewachsen ist, bleiben erhalten.

Der Kontrast aus robustem Alten und modernen Interior macht das »St. Josef« zu dem was es ist – ein Original!

 

Weitere Fotos des Hotels bzw. der Hotelzimmer findet ihr auf unserer Facebook-Seite:

http://www.facebook.de/derparkettriese

Dieser Beitrag wurde unter Referenzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.