Wie pflegt und reinigt man Parkett- oder Holzböden fachgerecht?

Den Boden immer nebelfeucht, d.h. immer mit gut ausgewrungenem Tuch wischen. Dabei 2 Eimer verwenden, einen für das Wasser-Pflegemittel-Gemisch, den anderen zum Auswringen des verschmutzten Tuches; bei größeren Flächen das verschmutzte Wischwasser mit frischem, sauberen Wischwasser tauschen. Nur die angegebenen Mengen Pflegemittelmengen verwenden, da sonst eventuell eine Streifenbildung oder zu starke, eventuell rutschige Pflegemittelschichten entstehen können.