Warum muss eine versiegelte Parkett-Oberfläche gepflegt werden?

Staub, Sand und andere Schmutzpartikel wirken auf der Versiegelung wie Schleifpapier und sollten vor der nebelfeuchten Wischpflege und -Reinigung mit einem Besen oder Staubsauger entfernt werden. Filmbildende Pflegemittel schützen den Boden zusätzlich, füllen geöffnete Fugen und kleine Kratzer und schützen vor Feuchtigkeit. So bleibt die versiegelte Parkett-Oberfläche immer schön.

Am besten selbstglänzendes IRSA Aqua Star (auf Polymerbasis mit Reinigungseffekt) verwenden. Bei ultramatt versiegelten oder werksseitig versiegelten Oberflächen (Fertigparkett) das matt wirkende IRSA Aqua Star R 9 verwenden.

Dieser Beitrag wurde unter Parkett - gut zu Wissen, Tipps & Tricks abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.