Parkett – wertbeständig und zeitlos elegant

Holzfußböden haben eine lange und bewährte Tradition. Kulturdenkmäler wie Schlösser und Klöster in aller Welt sind eindrucksvolle Zeugen für den zeitlosen Flair und die überragende Langlebigkeit von Parkettfußböden.
Der große Repräsentationswert eines Parkettfußbodens resultiert aus dem Naturwerkstoff Holz, welcher jedem Raum neben einer natürlichen Note auch dem Hauch des Besonderen verleiht. Unabhängig davon, ob man modernes Möbeldesign, antikes Mobilar, Bäuerliches oder Modernes bevorzugt: Parkettböden ordnen sich, trotz ihrer dominierenden Fläche, immer optisch unter und wirken niemals aufdringlich. Parkett ist immer eine langfristige Investition, die den Komfort jeder Wohnung und den Wert jeder Immobilie erhöht.

Nachfolgend 2 schöne Beispiele, wie Parkettboden Räume optisch bereichert:

Holzfußböden – hier eine Landhausdiele im LVR-Römermuseum in Xanten
Das LVR-Römermuseum in Xanten

Holzfußböden – Hier Landhausdielen in einer Artzpraxia
MKG-Praxis Dr. A. Fischell in Moers

 

Dieser Beitrag wurde unter Parkett - gut zu Wissen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.